ICH nehme ab!

12 Schritte zum ICH

 1. Schritt: Gewicht beurteilen und Ziele bestimmen

 2. Schritt: Sich beim Essen und Trinken beobachten

 3. Schritt: Viel trinken und sich mehr bewegen

 4. Schritt: Auf der Suche nach dem Fett

 5. Schritt: Schlank und satt mit Getreide, Obst und Gemüse

 6. Schritt: Dickmachende Gewohnheiten entdecken

 7. Schritt: Entspannen statt essen - bei Langeweile, Kummer und Stress

 8. Schritt: Mit Krisen richtig umgehen

 9. Schritt: Ich sage nie mehr nie!

10. Schritt: Ich lerne positiv zu denken

11. Schritt: Sich Gutes tun

12. Schritt: Ziel erreicht - was nun?

Beschreibung

Das DGE-Programm „ICH nehme ab“ ist ein evaluiertes Abnehmprogramm. Es ist als Selbsthilfemanual konzipiert, kann aber ebenso erfolgreich in Gruppenberatungen eingesetzt werden.

 

Ich nehme ab ist:

- Ein Dauerprogramm für Dauererfolg

- Ein Handbuch für den täglichen Gebrauch

- Abwechslungsreiches Essen und Trinken

- Ein Ernährungs-, Verhaltens-, Bewegungs- und Entspannungsprogramm

- Ein individuelles Programm, das Rücksicht auf persönliche Wünsche nimmt

GEMEINSAM durch DICK und DÜNN!

Das Treffen in Gruppenform mit mehreren „Gleichgesinnten“ hat viele Vorteile!

- Sie motivieren sich gegenseitig

- Der Gruppentermin ist eine willkommene Abwechslung im Alltag

- In Gesellschaft abzunehmen ist unterhaltsamer und macht mehr Spaß

- Sie haben einen Ansprechpartner in kritische Situationen

- Sie können nützliche Infos und Tipps austauschen

- Sie helfen einander, durchzuhalten

- Jedes gemeinsame Gruppentreffen spornt an, seinem Ziel wieder ein Stück näher zu kommen

Eine Kostenerstattung Ihrer Krankenkasse ist möglich!

 

Das Programm ICH nehme ab ist ein Konzept der Deutschen Gesellschaft für Ernährung.

Es kann von den Krankenkassen

bis zu 100%

als Präventionsleistung bezuschusst werden, wenn Sie mind. 80 % anwesend waren.

 

Beschreibung der Zielgruppe

- Menschen mit einem BMI über 25 bis unter 30

- BMI über 30 bis 40 nur nach ärztlicher Rücksprache

- Menschen ohne psychische Essstörung

- Menschen ohne behandlungsbedürftige Erkrankungen des Stoffwechsels

- Menschen mit Interesse an gesunder Ernährung

Ziele der Maßnahme

- Anregung zu Lebensstiländerung durch Stärkung der Eigenverantwortung

- Verbesserung des Gesundheitsverhaltens und des Wohlbefindens

- langfristiger Gewichtsverlust bzw. Gewichtsstabilisierung auf einem günstigeren Niveau

- Reduktion von Folgeerkrankungen des Übergewichtes wie Diabetes mellitus, Herzkreislauferkrankungen und Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates

- Vermeidung von Nebenwirkungen bei der Gewichtsabnahme wie Hungergefühl, Kopfschmerzen und dem Jojo-Effekt

Inhalte der Maßnahme

- 10 Regeln der DGE

- Sensibilisierung der Körperwahrnehmung

- Motivation zur vermehrten Bewegung im Alltag

- Fitness schaffen durch Stärkung des Herzkreislauf- und des Muskelsystems

- Stärkung der Selbstverantwortung und der Selbstorganisation

- Stärkung des Selbstwertgefühls

- Steigerung der Lebensqualität

- Hilfe zur Selbsthilfe


Praxis für Ernährungsberatung
Wulfsdorfer Weg 39

22926 Ahrensburg

 

Rufen Sie mich gerne jeder Zeit an zur individuellen Terminvereinbarung!

 

Gruppenkurse Treffpunkt:

Vereinsheim VfL-Geesthacht (auch für Nicht-Mitglieder)

Mercatorstr.2

21502 Geesthacht

 

und

 

Sport Spaß (auch für Nicht-Mitglieder)

Westphalensweg 11

20099 Hamburg

 

Telefon: 0176/43638469

E-Mail: info@marisa-bonnen.de