Das sagen meine Patienten:

Profi-Windsurfer Michele Becker @michele_becker_ger277 :

„Trotz dessen, dass ich als Leistungssportler jeden Tag mit und an meinem Körper arbeite, hat Ernährung in den letzten Jahren für mich eine eher kleinere Rolle gespielt.

 

Um meine sportliche Performance zu optimieren, wurde mir geraten eine basische Ernährung anzustreben. Dies sollte vor allem meine Verletzungsanfälligkeit gegenüber chronischen Beschwerden wie Sehnenscheidenentzündungen verringern als auch bei der Regeneration helfen.


Zum Glück hatte ich durchs Windsurfen schon Kontakt zu Marisa und habe mal gefragt ob sie mich hierbei unterstützen würde.

So haben wir schnell einen Termin ausgemacht und sie hat mir Infomaterial vorgestellt, eine Liste der zu bevorzugenden Lebensmittel erstellt und mir Beispielrezepte gegeben.


Seit April 2020 ernähre ich mich nun zum Großteil basisch. Abgesehen von den angestrebten sportlichen Vorteilen fühle ich mich ebenso im Alltag fitter.

Vielen Dank Marisa für die angenehme und umfangreiche Hilfe bei allen Fragen und Anliegen!“

Fotos: @rytis_media @hanok_upnorth @racer_of_the_sea #ernährung #ernährungscoach #ernährungscoaching #healthylifestyle #gesundheithatnochniesogutgeschmeckt #windsurfen #windsurfing #sport #basischeernährung #basischerezepte #gesundheit #sportlerernährung #healthyfeelsgood #motivation #cleaneating #windsurfen #windsurfgram


Heute berichtet die liebe Kathi @k8thleen für euch: Ich lernte Marisa mitte Mai 2020 kennen, als mein Partner & ich uns den Traum eines eigenen Van erfüllen wollten.
Marisa und Sebastian haben uns ihren "Kutter" damals anvertraut und so wurde er unser eigen. 🚐
Die Chemie und Sympathie passte und so blieben wir locker in Kontakt.
Da ich hin und wieder nach dem Essen unter Unvertäglichkeiten und auch ab & an unter Magenschmerzen litt, wandte ich mich an Marisa, da ich wusste dass sie Ernährungsberatungen anbietet. Ebenso wollte ich dem, wie ich finde, unnötigen "Stressessen" endlich mal entgegenwirken.

Durch Marisa lernte ich wie wichtig eine regelmäßige und ausgewogene Ernährung ist.
Natürlich wusste ich das schon vorher, nur fehlten mir eben die "Kniffe" und vllt. auch der Elan es umzusetzen. Gleich am Anfang passte ich mein Essverhalten an das "Tellerprinzip" an und auf einmal war dieses "Hungergefühl" ein Fremdwort, die Beschwerden die ich hatte ließen nach und sind zu 95% einfach verschwunden. Ebenso diese "Heißhunger"attacken nach Süßigkeiten am Nachmittag.🍫

Insbesondere jetzt in meiner Kurzarbeitsphase (viel viel Zeit zu Hause), futter ich nicht mehr einfach nur belangloses in mich rein. Ich achte auf meine Ernährung und versuche die Tipps und Tricks aus der Ernährungsberatung täglich einzubauen. Und das klappt sehr gut. Mit etwas Durchhaltevermögen und ein klein bisschen Disziplin auch in Bezug auf tägliche Bewegung fühle ich mich mittlerweile viel wohler in meiner Haut.
Ich verbiete mir nichts und wenn ich mir doch mal was gönnen möchte, mache ich das und genieße es in dem Moment mit allen Sinnen.
Es macht mittlerweile einfach Spaß auf die Ernährung zu achten und ich bin jedes mal aufs neue überrascht, was man "allein" mit der Ernährung alles bewegen kann.
Und das schöne ist, auch wenn ich jetzt noch mal Fragen zu Ernährungsthemen habe, weiß ich, ich kann mich jederzeit an Marisa wenden. 😊✌🏼#healthylifestyle #healthyfood #happyfeelings #busbuddies @phil_drunkenswallows @sebastian.albert2510 #friendshipgoals #selfcare #ernährungsumstellung #ernährungsberatung #ernährung #foodlover #darmgesundheit #cleaneating


Heute möchte ich euch die fröhliche @just_tascha vorstellen.

Sie hat bei mir zunächst an einem Gruppenkurs bei @sportspass_hh teil genommen.

 

Dieser nennt sich „ICH nehme ab“ und wird bis zu 100% von deiner Krankenkasse übernommen. Hier hat sie bereits viele Empfehlungen mitnehmen können. Die Unterstützung in der Gruppe hilft nicht nur sich gegenseitig zu motivieren, sondern gibt auch Halt, wenn mal etwas nicht so gut läuft.

 

Es ist wichtig auch kleine Erfolge wahrzunehmen und am Ball zu bleiben, so versucht Natascha im Homeoffice mind. 5.000 Schritte am Tag zu gehen und nutzt Hepafast für den stressigen Alltag.

 

Hepafast ist ein Shake mit Inhaltsstoffen, die den Stoffwechsel anregen und die Leber entfetten.

 

Für die Einweisung bin ich zertifiziert und man erhält bei mir nach der Einweisung den Bestellcode.

 

Das Produkt ist nicht freiverkäuflich. Besonders die Portionierung über das Handprinzip hilft ihr im Alltag nicht den Überblick zu verlieren.

 

Zusammenfassend konnte Natascha ihr Gewicht auf Dauer reduzieren und hat viele neue Rituale geschaffen, um so ihre Gesundheit zu fördern. Ich finde, das strahlt sie nun auch aus. Zufriedenheit mit sich und ihrem Körper. #youarebeautiful #selflove #💕 #selfcare #ichnehmeab #gesundheithatnochniesogutgeschmeckt #ernährung #hepafast #leberfasten #leberfastennachdrworm #bodymed #healthylifestyle #healthyfood #ernährungsumstellung #ernährungsberatung #ernährung #meinegeschichte #thankful #stayhealthy #staysafe


Mich haben Henrike und Torben aufgesucht.

 

Sie hatten das Ziel: Gewichtsreduktion!

 

Wie ihr auf den Fotos sehen könnt, ist es Ihnen absolut gelungen. Mittlerweile haben Sie gemeinsam 85kg!!!!!! Gewicht verloren.

 

Wie haben die Beiden das geschafft?

Wir sind gemeinsam die Lebensmittelgruppen durchgegangen und ich habe erklärt, wie man sich einen individuellen Ernährungsplan gestalten kann, sodass der Körper mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt wird.

 

So haben sich Henrike und Torben Bissen für Bissen schlank und gesund gegessen.

 

 

Zu Beginn stand auch noch die Idee einer Magen-OP im Raum, aber die beiden konnten den Ärzten zeigen, dass es auch ohne Operation geht.

 

Ich habe mich immer sehr auf die Beratungen mit euch gefreut und noch viel mehr freue ich mich, dass ihr meine Ideen und Tipps so toll umsetzen könnt. Macht weiter so! Ihr seid zwei liebenswerte und herzliche Menschen! Ich danke euch, dass ich euch auf diesem Weg begleiten durfte!

 

Wenn ich an dem Garten mit den vielen Gartenzwergen vorbei gehe, muss ich immer an euch denken 😀! 🌻@hennibaer87 @torbs86 #gewichtsreduktion #gesundessen #gesundessenmachtglücklich #gewichtsverlust #gewichtverlierenundsichwohlfühlen #gesundheit #gesundheitistalles #lebensgefühl #motivation #gesundheithatnochniesogutgeschmeckt #diätassistentin #selbstständig #abnehmen #abnehmen2020 #abnehmen2021 #wennträumewahrwerden #justdoit #yesyoucan #yesyoucandietplan #ernährungstherapie


Fructosemalabsorbtion

 

Das sagt Svenja: „Nachdem ich Marisa schon von einem Ernährungskurs kannte, den ich in einer Gruppe allgemein zum Thema gesunde Ernährung in meinem Fitnessstudio gemacht hatte, fühlte ich mich bei ihr gut genug aufgehoben, um mein privates Ernährungsproblem zusammen mit ihr anzugehen.


Ich wandte mich an sie mit einer starken Fructosemalabsorbtion, die in den letzten Jahren für eine stetige Gewichtszunahme gesorgt hatte und es mir sehr schwer machte, mich gesund und ausgewogen zu ernähren.

 

Marisa hörte sich erst genau an, wo meine Probleme lagen und schlug dann vor, zunächst zu versuchen, mit viel Quark und wenig Gemüse und Kohlenhydraten meinen Darm wieder zur Ruhe zu bringen und dann langsam auszutesten, welche Lebensmittel mir wenig und welche viel Probleme machten.

 

Anfangs fand ich den Dreh nicht gleich, aber Marisa ermunterte mich, es weiter zu versuchen. Im Laufe der Wochen besserten sich meine Beschwerden und verschwanden irgendwann völlig, ganz egal was ich aß.

 

Marisa schlug vor, die Intoleranz neu testen zu lassen und meine Ärztin stellte dann tatsächlich fest, dass meine Fructosemalabsorbtion vollkommen verschwunden war. Dadurch hatte ich nun die Möglichkeit, mit Marisa ganz ohne Einschränkungen einen gesunden und ausgewogenen Ernährungsplan aufzustellen.

 

Und plötzlich purzelten durch meine neue Ernährung und ein bisschen Disziplin bei den Süßigkeiten dann auch ein paar Kilos.


Marisas Beratung hat mir sehr dabei geholfen, meinen Körper besser zu verstehen und ohne ihre Unterstützung wäre ich vermutlich nicht auf die Idee gekommen, dass ich meine Probleme minimieren oder sogar ganz loswerden könnte. Und obwohl jeder Angst vor einem Ernährungsplan voller Verbote hat, bin ich total zufrieden.

 

Marisa hat meine Wünsche mit einbezogen, so dass alles genau zu meinen Bedürfnissen passt. Dass ich jetzt wieder alles essen kann, ist für mich wirklich ein großer Gewinn im Alltag und dass ich mit ein paar neuen leckeren Rezepten sogar noch ein bisschen abnehmen konnte (ganz ohne Kalorienzählen), freut mich natürlich auch sehr.“

#fructosemalabsorption #ernährung #ernährungsumstellung #ernährungsberatung


Das sagt Desi: „ Marisa kenne ich bereits seit 7 Jahren privat.

 

Da ich immer wieder mit einem sehr empfindlichen Magen-Darm System zu kämpfen hatte, habe ich schon seit ca. 10 Jahren die verschiedensten Methoden für mehr Wohlbefinden ausprobiert.

 

Leider war nichts von langer Dauer.

 

Auch merkte ich, wie ich über die letzten Jahre immer weiter an Gewicht zu nahm.

 

Anfang 2020 merkte ich dann einfach für mich, so kann es nicht weitergehen.

Also begann ich erst einmal eigenständig mein Gewicht mit Sport und einem Ernährungstracking zu reduzieren.

 

 

Als ich dann merkte dass mein Gewicht stagnierte, fragte ich nach einem Tipp von Marisa. Von ihr hatte ich schon von Hepafast gehört, was über zwei Wochen zusammen mit einer Gemüsemahlzeit gegessen bzw. getrunken wird. Marisa berat mich und ich war neugierig diesen Shake einmal auszuprobieren, auch wenn ich sonst immer eher gegen Abnahme durch Shakes war.

 

Also besorgte sie alles und stand davor, während und auch danach immer mit Rat zur Seite. Ich hatte ein wenig Angst, dass ich die zwei Wochen ein permanentes Hungergefühl haben werde, allerdings muss ich sagen, Hunger hatte ich zwischendrin nicht.

 

Teilweise waren die Gemüseportionen auch so groß, dass ich gar nicht alles geschafft habe.

 

Die erste Woche war auch kein Problem, in der zweiten Wochen wurde der Appetit auf etwas herzhaftes immer stärker, da man den ganzen Tag immer nur den süßen Shake zu sich nimmt.

Nach den zwei Wochen war ich dann wieder froh auch mal wieder etwas anderes zu essen.

 

Innerhalb von 8 Monaten waren es dann 17kg weniger auf der Waage und ich halte das Gewicht ohne Probleme und ohne permanentes Kalorienzählen.

 

Außerdem geht es meinem Magen-Darm super und ich habe wesentlich wenige Probleme beim Essen. Ich kann also jedem empfehlen, der seinem Körper was gutes tun möchte, sich mit Marisa in Verbindung zu setzen da sie für jeden eine individuelle Lösung findet um sich wieder wohlzufühlen in seinem Körper.

 

Danke Marisa, dass du mich so super unterstützt hast!“
#hepafast #gewichtsreduktion #bodymed #ernährungsberatung #ernährungscoach #leberfastennachdrworm ##gesundheithatnochniesogutgeschmeckt #proudofyou @desi_tiny53021 #💕 #lifestyle #eathealthy #feelhealthy


Heute hatte eine liebe Patientin ihren letzten Termin bei mir zum Thema: Magersucht.

 

Es gibt mehr Frauen und Männer als man denkt, die in den Spiegel sehen und trotz toller Figur das Gefühl haben sie seien hässlich, bzw. zu dick.

 

Sie denken, dass sie nicht dem gesellschaftlichen Schönheitsideal entsprechen. Aber dieses ist nicht immer alleine der Auslöser.

 

Oft sind es Menschen, die sehr ehrgeizig sind und eine bestimmte Zahl auf der Waage erreichen möchten.

 

Sie wollen sich kontrollieren und teilweise wissen sie bereits selber, dass ihr Gewicht zu gering ist. Ich bin sehr stolz auf meine Patientin, die es erreicht hat die Magersucht zu besiegen.

 

 

Was hat sich bei ihr verändert? Sie wiegt das Essen nicht mehr ab. Es werden keine Kalorien mehr gezählt.

 

Es werden Lebensmittel getestet. Es wird wieder gemeinsam mit der Familie gegessen. Sie fühlt sich befreit.

 

Die Zahl auf der Waage wird akzeptiert und das Wiegen ist nicht mehr so wichtig! Alles ist entspannter. Die Freude am Kochen und Einkaufen hat sie gefunden.

 

Es wird wieder die Lebensmittelvielfalt genossen. Leitsatz: Ich akzeptiere meinen Körper und gebe ihm ein schönes zu Hause. Natürlich ist die Magersucht damit nicht komplett vergessen, aber es ist ein neues Lebensgefühl entstanden, was so viel mehr Spaß macht!

 

Danke, dass ich dir dabei helfen durfte. Ich bin stolz auf dich 🌸. #fightagainstanorexia #magersucht #ernährungsberatung #ernährungscoach #ernährungstherapie #anorexie #selflove #waswiralleinenichtschaffendasschaffenwirdannzusammen #gesundheithatnochniesogutgeschmeckt #joblove #proudofyou #healthylifestyle #healthyfood #staypositive (Bildquelle: Pixabay)

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Praxis für Ernährungsberatung
Wulfsdorfer Weg 39

22926 Ahrensburg

 

 

Rufen Sie mich gerne jeder Zeit an zur individuellen Terminvereinbarung.

 

 

Telefon: 0176/43638469

E-Mail: info@marisa-bonnen.de